AbhörschutzDort sind 6 Artikel

Vor einer Bespitzelung durch elektronischen Lauschangriffe kann man in Zeiten hoher Verfügbarkeit und reichhaltigem Angebot für Abhörgeräte jedweder Art nicht wirklich sicher sein. Wirtschaftsspionage ist heute viel weiter verbreitet als mancher glaubt und die Neugier staatlicher Institutionen scheint auch ungezügelt um sich zu greifen. Von dem Wunsch vieler Privatpersonen doch endlich mal die Geheimnisse Ihrer Liebsten zu lüften ganz zu schweigen. Es ist heute relativ leicht, Abhörgeräte, GSM-Abhörgeräte, funkbasierte Minisender oder Spionagekameras, online in einem der vielen Spyshop`s im Internet zu erwerben. Die Tür hinter sich zu schließen, reicht daher längst nicht mehr aus, um unliebsame Lauscher auszusperren.Viele Lauschangriffe kommen nie heraus, obwohl Betroffenen berechtigten Anlass zu der Annahme haben, dass sie mit elektronischem Abhörgerät belauscht werden, weil sie sich wundern wie es zugeht das intime Geheimnisse an Aussenstehenden gelangt sind. Viele Personen, ob geschäftlich oder privat fühlen sich daher nicht mehr sicher, dass Vertrauliches oder Intimes in den eigenen Wänden bleibt und sie nicht abgehört oder sonstwie überwacht werden. Aber mit aktiver und präventiver Wanzen-Suche durch Abhörschutzgeräte, die der Gefahrenlage angemessen sind, kann man vorbeugen bevor ein Schaden eintritt. Einen hohen Schutz Ihrer Privat- und Intimsphäre erreichen Sie mit unseren Produkten zum Abhörschutz, die wir Ihnen nachstehend vorstellen. Ermitteln Sie drahtlose Abhörgeräte, Funkkameras und Audiowanzen in Ihrem persönlichen oder geschäftlichen Umfeld mit Hilfe solcher, hochentwickelten Messgeräte zum Abhörschutz. Sie zeigen Ihnen wichtige Parameter wie Signalstärke, Sendefrequenz und Modulation an, die als Indikator für versteckte funkbasierte Abhör-Wanzen und verdeckte Videosender gelten. Auch GSM-Abhörgeräte, Spyhandy`s sowie UMTS und WiFi Abhörgeräten können damit unschädlich gemacht werden. Dies garantiert Ihnen eine abhörsichere Privatsphäre. Keiner muss einem elektronischen Lauschangriff, sei es via GSM-Sender, Funk-Abhörgerät oder per versteckter Kamera tatenlos zusehen.